Activate Trainingsprogramm zur Verletzungsprävention

Ein strukturiertes Trainingsprogramm zur Vorbeugung von Verletzungen im Jugend- und Erwachsenen-Rugby

 

 

NACHWEISE FÜR DIE WIRKSAMKEIT VON ACTIVATE

26-40% REDUZIERUNG VON WEICHTEILSCHÄDIGUNGEN

29-60% REDUZIERUNG VON GEHIRNERSCHÜTTERUNGEN

 

Das Programm wurde mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und Expertenmeinungen entwickelt, während Feedback von aktiven Trainern dazu beigetragen hat, sicherzustellen, dass das Programm für den Einsatz in Rugby Settings auf Gemeindeebene geeignet ist. Hier finden Sie eine Reihe von Ressourcen, die Sie unterstützen.

Forschungsstudien, die die Auswirkungen der Anwendung von Activate untersucht haben, finden Sie hier (Jugend / Erwachsene).

Das Programmhandbuch finden Sie hier.

Es gibt vier Versionen von Activate:

 

Unter 15 Jahren (Alter 13–15 Jahre)

Laden Sie die Cue-Karten für die Activate unter 15 Jahren herunter

 

Unter 16 Jahren (Alter 15–16 Jahre)

Laden Sie die Cue-Karten für die Activate unter 16 Jahren herunter

 

Unter 18 Jahren (Alter 16–18 Jahre)

Laden Sie die Cue-Karten für die Activate unter 18 Jahren herunter

 

Erwachsene (Alter 18+ Jahre)

Laden Sie die Cue-Karten für die Activate Erwachsene herunter

 

Activate entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen Forschern der University of Bath und der Rugby Football Union: Dr. Grant Trewartha, Professor Keith Stokes, Dr. Matthew Attwood, Dr. Mike Hislop (alle University of Bath), Dr. Simon Kemp und Dr. Mike England (beide Rugby Football Union).

Dr. Alasdair Dempsey (Griffith University), Professor Carolyn Emery (University of Calgary), Dr. Richard Mack (Bath Rugby), Katie Morris (Rugby Football Union), Des Ryan (Arsenal Football Club), Professor Evert Verhagen (VU University), Dr. Matthew Cross, Dr. Carly McKay, Dr. Simon Roberts, Dr. Sean Williams, Vincent Singh und Dr. Shaun Williams (alle University of Bath) haben ebenfalls zur Entwicklung und Verfeinerung von Gestaltung und Inhalt des Programms beigetragen.